Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Heike Weidhaas-Ikili M.Sc.

Behandlungen

Prothetik

Hochwertiger Zahnersatz - viele Wege führen zum Ziel. Wir erstellen individuell für Sie die optimale Lösung zum Zahnersatz, unter Berücksichtigung Ihrer Ansprüche bezüglich natürlich ästhetischem Aussehen, festem und sicherem Biß sowie Komfort Bequemlichkeit und natürlich Qualität.Wir fertigen festsitzenden Zahnersatz wie Kronen, Teilkronen, Inlays sowie Brücken in Edelmetall, Verblendkermik oder Vollkeramik und auch in Nichtedelmetall vollverblendet. Ebenso kombiniert festsitzend-herausnehmbaren Zahnersatz und Vollprothetik.

Suprakonstruktion

In Zusammenarbeit mit dem Implantologen fertigen wir hochwertige Aufbauten auf Ihre Implantate. Implantate bieten optimalen Komfort bei maximaler ästhetischer Wiederherstellung des Gebisses.
Sprechen Sie uns gerne auch zur Planung/Beratung für Ihre individuelle Lösung an. Übrigens bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Finanzierung oder Ratenzahlung via unserem Abrechnungszentrum.

Füllungen

Für uns gilt die Faustregel minimal-invasive Therapie für langlebigen Zahnerhalt. Wir bieten Ihnen verschiedene Füllungsmaterialien zur Restauration Ihrer Zähne dem Bild der Natur nachgeahmt: zahnfarbene Füllungen sind Kompositrestaurationen in Schichttechnik mit natürlichem Aussehen und langer Haltbarkeit Alternativ gibt es helle Zemente als Provisorien, Aufbauten vor Zahnersatz, Kompomere sowie Amalgam.

Endodontie

Zum Erhalt Ihrer eigenen Zähne durch eine Wurzelbehandlung bieten wir Ihnen moderne spezialisierte Technik und Erfahrung- optimale optische Kontrolle mit Lupenbrille, elektrometrische Längenmessung der Wurzelkanäle sowie maschinelle Aufbereitungsverfahren, um komplexe Wurzelkanalsysteme effektiv und zuverlässig aufzubereiten. Wir verwenden hochwertige Materialien und Methoden um die eigenen Zähne möglichst langfristig zu erhalten, anschließend ist es oft notwendig den Zahn mittels einer bakteriendichten Rekonstruktion der verlorengegangenen Zahnsubstanz wieder aufzubauen und die Funktion durch eine Krone o.ä. wiederherzustellen. Dieser stabilisierende Schritt ist besonders wichtig, da der betroffene Zahn nach erfolgter endodontischer Behandlung meist frakturgefährdet ist.